Please turn your phone!
Antonia Fabian




Siemens Mobility Graz feiert 170-jähriges Jubiläum


Das High-Tech-Unternehmen Siemens Mobility Graz in Eggenberg feiert heuer 170-jähriges Jubiläum. Was damals noch eine alte Waggonfabrik war, ist heute ein globales Weltkompetenzzentrum. Standortleiter Stefan Erlach:

Auf den in Graz entwickelten und gefertigten Fahrwerken fahren etwa der ICE, Railjet sowie die neuen Tag- und Nachtzüge der ÖBB. Die meisten Produkte von Siemens Mobility gehen aber ins Ausland – die Exportquote liegt bei über 90 Prozent. Und worauf liegt künftig der Fokus?

Am Standort Graz wird auch die Lehrlingsausbildung großgeschrieben. Insgesamt gibt es 79 Lehrlinge bei mehr als 1.500 Mitarbeitenden.