Please turn your phone!
Antonia Fabian




Mürzzuschlag: 34-jährige Frau offenbar getötet


Mordalarm in Mürzzuschlag. Eine 34-jährige Obersteirerin ist gestern Abend von ihrer 13-jährigen Tochter blutüberströmt und schwerstverletzt im Keller eines Mehrparteienhauses gefunden worden. Sie ist wenig später verstorben. Ihr 33-jähriger Ex-Lebensgefährte ist dringend tatverdächtig und hat sich widerstandslos festnehmen lassen, auch ein 44-jähriger afghanischer Familienvater, der in dem Haus wohnt wurde festgenommen – in welcher Beziehung er zu dem Opfer steht ist noch unklar. Beide Männer bestreiten, mit dem Ableben der Frau etwas zu tun zu haben. Es gilt die Unschuldsvermutung.