Please turn your phone!


Janine Sauer




Dr. Nachtstrom




Platte der Woche: Kraftklub - Kargo

von Katharina Russold

Die fünfköpfige Rap-Rock-Band Kraftklub aus Chemnitz ist wieder zurück, und sie haben neue Musik im Gepäck. Fünf Jahre lang mussten wir auf ein neues Album warten. Auf „Keine Nacht für Niemand“ folgt jetzt die vierte Platte der Band namens „Kargo“.

Musikalisch hat sich jedenfalls nicht viel verändert und auch die Texten sind politik- sowie gesellschaftskritisch wie gewohnt. Schon im März veröffentlichten die Chemnitzer die erste Single „Ein Song reicht“ als kleinen Vorgeschmack. Insgesamt sind auf dem neuen Album elf Songs zu hören, darunter auch Features mit Tokio Hotel, Mia Morgan und Blond. In Graz macht Kraftklub im Zuge ihrer Tour leider nicht Halt, dafür sind sie am 19. November in der Wiener Stadthalle zu hören.