Please turn your phone!


Bettina Janach


Clemens Scarpatetti
Pascal Vötsch


Antonia Fabian


Antonia Fabian






> Charts Neuvorstellungen

THE OFFSPRING - »Let The Bad Times Roll«

Eine der erfolgreichsten Punkbands aller Zeiten meldet sich in dieser Woche zurück: The Offspring haben soeben ihr neues Album angekündigt – das erste seit knapp 10 Jahren! Das 10. Studioalbum der Kalifornier wird »Let The Bad Times Roll« heißen und die Titelsingle knallt im typischen Sound der unkaputtbaren Daddy Punks. Die prägnante Stimme von Frontman Dexter Holland ist von Produzenten Legende Bob Rock (u.a. Metallica) diesmal vergleichsweise etwas in den Hintergrund gemixt - aber der The Offspring Zug rollt auch in »bad times« wieder mal auf Hochtouren.


RENFORSHORT - »Virtual Reality«

Die 18 jährigen Kanadierin Renforshort released noch im März ihre EP »Teenage Angst« und kaum ein Titel könnte aktuell besser die Gegenwart junger Menschen beschreiben. »Virtual Reality« ist ein Song, der viele Themen anspricht, aber im Kern geht es Renforshort immer um Angst, Routine, Langeweile, Isolation, Einsamkeit und Furcht. »Ich denke, dass viele Menschen eine sehr ungesunde Beziehung zur Technologie haben, weil sie nie wirklich genug eingeschränkt wurde, um die psychische Gesundheit und die allgemeine Gesundheit zu berücksichtigen und das hat so viele Menschen kaputtgemacht,« meint die junge Künstlerin.


GREEN DAY - »Here Comes The Shock«

Genau vor einem Jahr erschien das letzte Studiolbum »Father of all...«, die Stadion Tour mit Weezer und Fall Out Boy musste Covid bedingt auf kommenden Sommer (Wien: 09.06.2021) verlegt werden - und jetzt kommt der nächste Schock: Punkrock Aerobic! Wer immer schon alle Underground Moves in knapp drei Minuten durchtanzen wollte, hat hier und jetzt die beste Gelegenheit dazu. Green Day lassen es im Video skanken, rocken und pogen bis die Puste ausgeht!


MAIA ONDA - »Dead Plants«

Seit wenigen Tagen ist die Debut Single der jungen Grazerin auf allen Streaming Plattformen erhältlich und wurde hier m Rahmen brandneuer Styrian Sounds Videos schon ausgiebig gefeiert. Maia Onda schreibt bereits seit ihrem 11 Lebensjahr an eigenen Songs und ist tief von zeitlosem Soul, Jazz und Funk beeinflußt. Die Debut Single »Dead Plants« ist dennoch oder gerade deshalb ein sehr zeitgemäßer Popsong mit enormer Tiefe und einer internationalen Ästhetik, die man hierzulande nicht immer findet. Starkes Debut!


Voting

Seite


-> Charts <-