Please turn your phone!


Janine Wurzinger


Patrick Möstl


Dr. Nachtstrom




Warnstreik am Flughafen Berlin-Brandenburg


Foto: Anikka Bauer, Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) hat einer der folgenreichsten Warnstreiks der vergangenen Jahre begonnen. Das bestätigte ein Verdi-Sprecher Mittwochfrüh. Die Gewerkschaft rief die 6.000 Beschäftigten der Flughafengesellschaft, der Bodenverkehrsdienste und der Luftsicherheit auf, bis 23.59 Uhr die Arbeit niederzulegen. Dadurch kann am Mittwoch kein Passagierverkehr am BER abgewickelt werden. Ursprünglich geplant waren 300 Starts und Landungen mit etwa 35.000 Passagieren.