Please turn your phone!


Clemens Scarpatetti


Clemens Scarpatetti


Dr. Nachtstrom




Schauspielhaus Graz bringt Virtual Reality Format


© Johanna Lamprecht

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen: Da eine Lockdown-Lockerung im Kulturbereich noch nicht absehbar ist, versorgt das Schauspielhaus Graz sein Publikum mit Virtual-Reality-Brillen, die ein Theaterstück zeigen. Die Brillen werden nach Hause geliefert - im heimischen Drehsessel kann man dann eintauchen die dystopische Welt des norwegischen Autors Johan Harstad:

Das gesamte Interview mit Dramaturgin Elisabeth Tropper findet sich in den Podcasts.
MAIL&WIN: Und hier gibts Teilnahmen für den 16. Februar zu gewinnen!