Please turn your phone!


Bettina Janach


Lukas Habl
Viktoria Riedl


Dr. Nachtstrom


Dr. Nachtstrom






Gaskrise: Kraftwerk Mellach für Notfall reaktiviert

von Marcel Fischer

Foto: TM 04 04, CC BY-SA 4.0

Das stillgelegte steirische Fernheizkraftwerk Mellach soll so umgerüstet werden, dass dort im Notfall wieder aus Kohle Strom und Wärme erzeugt werden kann. Das hat die Grüne Energieministerin Leonore Gewessler gestern in der ZIB 2 bestätigt – und zwar nach einer Krisensitzung mit Kanzler Nehammer und Wirtschaftsminister Kocher. "Die Umrüstung wird Monate dauern, ist aber notwendig, um die Abhängigkeit von russischem Gaz zu verringern, und nicht erpressbar zu sein", heißt es von Gewessler. Zusätzlich speichert Österreich weiter Gas für den Ernstfall.