Please turn your phone!


Bettina Janach


Lukas Habl
Viktoria Riedl


Dr. Nachtstrom


Dr. Nachtstrom






Soundportal Bühne am Augartenfest 2022


Foto: Nici Eberl

Steaming Satellites
Stillstand war nie Sache von Steaming Satellites, die Soundästhetik befindet sich von Album zu Album, teilweise sogar von Song zu Song, immer im Wandel, es wird auch links und rechts abseits der gängigen Pfade des Indie-Kosmos geblickt. Spacerock, Alternative und Motown-Soul sind nun die Koordinaten, die vorgeben, wohin die Reise dieses Mal gehen wird. Immer offen für neues, aber dabei verlieren sie auch nie ihre großen Stärken aus den Augen: geradliniges Songwriting mit eingägigen Refrains gepaart mit tanzbaren Gitarren- und Synthklängen. Mit dieser Mischung aus Sounds haben es die Steaming Satellites zu einer der erfolgreichsten österreichischen Bands der letzten Jahre geschafft.

Buntspecht
„Ihr wollt ein Liebeslied? Ihr kriegt ein Liebeslied!“ Aber ganz so einfach machen es einem die Wiener Wortakrobaten von Buntspecht bei ihrer neuesten Single „Benütz mich“ sicher nicht. Wer Buntspechts Vorgänger-Werke „großteils Kleinigkeiten“ (2018) sowie „Draußen im Kopf“ und „Wer jagt mich wenn ich hungrig bin?“ (beide 2019) kennt, der weiß, dass für sie die deutsche Sprache ein großer Spielplatz der Semantik ist. Das im Mai veröffentlichte neue Album „Spring bevor du fällst“ wird da keine Ausnahme machen - präsentiert werden die neuen Tracks Live unter anderem auf der Soundportal Bühne.

Erwin & Edwin
Power versprühen Erwin & Edwin mittlerweile schon seit fast 9 Jahren auf über 200 Bühnen und als Dauergäste in unserer Playlist. 2019 eröffnete ihr zweites Album mit drei neuen Bandmitgliedern und frischer Motivation ein komplett neues Kapitel. Musikalisch kann auf ein großes Repertoire zurückgegriffen werden, eine „Greatest Hits-Show“ könnte man sagen – wobei die bescheidenen Herren dazu „mittelgeile Hits“ sagen würden. Und es ist auch Neues im Entstehen! Zum 10-jährigen Jubiläum muss man schließlich was zu bieten haben.

Tschebberwooky
Tschebberwooky bezeichnen sich selbst als "Roots - Acoustic - Reggae - Dub - Ska - Dance Band" aus dem grünen Herzen Österreichs. Bereits seit 1997 wird die Menge vor der Bühne zum Tanzen gebracht und zur "25 Years Anniversary Show" sollte man sich genau auf selbiges vorbereiten. Good Vibes im Augarten garantiert!

Musikcafe Prenner
Die Prenners machten ihre ersten Gehversuche als Provinz-Punkband vor 20 Jahren im gleichnamigen Musikcafe Prenner. Dass sie mittlerweile eine leidenschaftliche und überzeugende Liveband sind, haben sie bei Festivalauftritten und unzähligen Club-Gigs schon oft eindrucksvoll bewiesen. Zuletzt auch mit ihrer großartigen Album Release Show beim Styrian Sounds Festival.

Marina & The Kats
Die Band, die ursprünglich zu dritt erste Schritte unternommen hat und zwischenzeitlich zum Quartett angewachsen ist, zählt seit Jahren zu den spannendsten und aufregendsten Bands des Landes mit ihrem modernen Indie Swing, der live für eine Mischung aus Jazzkonzert und Rockshow steht.

Velvet Wasted
Die Indie Rock Band aus Graz füllt seit einigen Wochen immer wieder durch Musikwünsche unsere Playlist mit "Blame it on the nights" und überzeugte beim Styrian Sounds Festival auf ganzer Ebene. Internationaler Indie Rock Sound mit absoluter Ohrwurmgarantie!

powerd by spark7