Please turn your phone!
Patrick Möstl






Raritäten-Album von Joe Strummer


Foto: Masao Nakagami, (CC BY-SA 2.0)

Nächstes Monat, am 26. März erscheint eine neue Kompilation mit dem Schaffen von Joe Strummer: „Assembly“ heißt die Zusammenstellung, die vor allem Raritäten aus der Karriere des 2002 verstorbenen Musikers vereint.

So gibt es gleich mehrere Live-Versionen mit seiner Band den Mescaleros zu hören – und auch drei bisher unveröffentlichte Versionen von The Clash-Songs. Erscheinen wird die Compilation auf Dark Horse, dem von George Harrison gegründeten Label, das nun von seinem Sohn Dhani Harrison betrieben wird. Die Liner Notes zu „Assembly“ kommen von Jakob Dylan, dieser hat sich in der Vergangenheit schon mehrmals als großer Fan von Joe Strummer ausgewiesen.