Please turn your phone!




Pascal Vötsch


Patrick Möstl






Jack White: 2 Alben 2022


Foto: Thirdman Records

Jack White hat ein intensives Jahr vor sich: wie bereits angekündigt, wird der frühere White Stripes Frontmann heuer gleich 2 Alben veröffentlichen. Am 8. April erscheint „Fear Of The Dawn“ und am 22. Juli kommt „Entering Heaven Alive“ in den Handel. Es sind die Solo-Alben Nummer 4 und 5 für den Gitarristen und Sänger, der ja zu Hause in Nashville auch sein eigenes Label Third Man Records betreibt. Außerdem hat Jack White für heuer auch seine „The Supply Chain Issue Tour“ angekündigt, die im April in Detroit startet. Hier bekommen die Fans nicht nur die neuen Songs der beiden heuer erscheinenden Alben sondern auch frühere Solo-Nummern und White Stripes-Material zu hören.