Please turn your phone!
Antonia Fabian


Antonia Fabian


Antonia Fabian




Iran: Drei Jahre Haft für Grammy-Preisträger


Foto: Instagram

Es geht um den Song BARAYE von Shervin Hajipour. Das Lied wird von den progressiven Demonstranten im Iran gesungen. Hajipour hatte es aus Tweets zum Tod von Masha Amini gefertigt. Die Nummer wurde 2023 mit einem Grammy in der Kategorie „Best Song for Social Change“ ausgezeichnet, den die US-amerikanische First Lady Jill Biden stellvertretend für Hajipour entgegennahm. Zuviel für die Mullahs. Sie haben 26-jährigen iranische Sänger jetzt laut Medienberichten zu drei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt und weitere zwei Jahre darf er danach das Land nicht verlassen. Shervin Hajipour habe „Menschen dazu animiert, Unruhe gegen die nationale Sicherheit zu stiften“, heißt es in dem Urteil.