Please turn your phone!


Hitzewelle ist da und bleibt vorerst


Die angekündigte extreme Hitzewelle mit Höchstwerten deutlich jenseits der 30 Grad in Teilen Österreichs ist angekommen. In Wien wurden an der Messstation Hohe Warte am Mittwoch bereits um 11.00 Uhr 32,3 Grad gemessen, auch in Eisenstadt, St. Pölten und Graz war der "30er" schon am Vormittag geknackt. Im Tagesverlauf sind von Geosphere Austria regional bis zu 36 Grad vorhergesagt. So geht es vorerst weiter, jedoch mit Gewittergefahr und am Wochenende nur mehr bis zu 32 Grad.