Please turn your phone!
Patrick Möstl






Games News


Electronic Arts und FIFA gehen getrennte Wege
In den letzten Wochen wurde bereits kräftig darüber spekuliert - nun ist es offiziell: Die Zusammenarbeit von FIFA und EA Sports wird nach 30 Jahren ein Ende finden und die Fußball Reihe somit einen neuen Namen bekommen. Die Serie wird mit dem 2023er Ableger unter dem Namen EA Sports FC veröffentlicht - was dies in Sachen Umfang und Lizenzen bedeutet ist noch ein wenig unklar, große Einbußen für die Zocker sind aber nicht zu erwarten.

Verkaufszahlen von Elden Ring veröffentlicht
Der größte Blockbuster des Jahres 2022 gilt nicht nur unter Fans der Souls-Reihe als eines der besten Spiele aller Zeiten - der neue Geschäftsbericht von Publisher Bandai Namco bestätigt auch das der Titel in Sachen Verkaufszahlen auf neue Rekorde zusteuert. Bis Ende März, also etwas mehr als einem Monat nach dem Release, wurden weltweit über 13,4 Millionen Exemplare verkauft.

Neuigkeiten zu Alan Wake
Im vergangenen Jahr wurde das Remaster von Alan Wake für PC, PlayStation und Xbox veröffentlicht, 2022 dürfen auch Switch-Inhaber in den Genuss des Titels kommen. Zum 12-jährigen Franchise-Jubiläum wurde die entsprechende Umsetzung mit Herbst offiziell angekündigt. Zudem meldete sich der Studiochef Sam Lake im Jubiläumsvideo auch zu Alan Wake 2 kurz zu Wort und bestätigte, dass die Entwicklung sehr gut voran gehe - ein Release des Next Gen Horrortitels für 2023 scheint also sehr realistisch.