Please turn your phone!


Dr. Nachtstrom




Platte der Woche: Mavi Phoenix - Marlon


Foto: Tereza Mundilova

Marlene Nader, das war mal. Seit 2019 lebt Mavi Phoenix als Mann - privat nennt sich der Künstler Marlon. Und genau so heißt auch das neue, zweite Album. Hier hat Mavi wieder mit Haus-Produzent Alex The Flipper zusammengearbeitet, diverse Stücke sind aber auch komplett alleine entstanden. Was auf dem bereits viel beachteten Debüt "Boys Toys" aus dem Jahr 2020 noch etwas unsicher wirkte, hat nun einen noch klareren Stil und Ausdruck gefunden, und so wird die Hörerin bzw. der Hörer auf "Marlon" mit auf eine interessante musikalische Entdeckungsreise genommen.

Verträumter Dance-Pop mag eine passende Schublade sein, aber da bietet sich ein recht weites Spektrum, das sich dann textlich nicht nur um das Thema Selbstfindung dreht, aber doch immer immer einen gewissen melancholischen Anstrich hat. Die unbestrittenen Live-Qualitäten wird Mavi Phoenix auch beim Soundportal in Concert wieder abrufen, so viel sei jetzt schon versprochen: Am 29. April im ppc.