Please turn your phone!
Patrick Möstl


Patrick Möstl






Neuer Job für Snoop Dogg

von Patrick Möstl

US-Rapper Snoop Dogg hat einen neuen Job: er wurde vom Platten-Label Def Jam als „Executive Creative and Strategic Consultant“ eingestellt. Dabei soll er laut einer Aussendung eng mit dem bestehenden Team des Unternehmens zusammenarbeiten und von Los Angeles aus neue Strategien mit-entwickeln.

Ob Snoop auch seine eigenen Alben auf Def Jam veröffentlichen wird, ist nicht bekannt. Def Jam wurde in den 80er-Jahren von Rick Rubin und Russell Simmons gegründet und ist mittlerweile von der Universal Music Group übernommen worden. Auch Snoop Doggs Rap-Kollege Jay-Z war von 2004 – 2007 Präsident von Def Jam.