Please turn your phone!


Frequency Absage: Veranstalter enttäuscht

von Andi Meinhart

Wie berichtet gibt es schlechte Nachrichten für alle, die sich heuer auf das Frequency Festival gefreut haben – nach langem politischem Hick Hack hat heute die Stadt St. Pölten das Festival abgesagt. Als Grund wird die Ausbreitung der "Corona-Delta-Variante" genannt. Veranstalter Ewald Tatar zeigt sich enttäuscht, weil man viel Arbeit in Präventionskonzepte gesteckt hat:

Infos zur Ticketrückgabe beziehungsweise "Übertragung" ins nächste Jahr sollen in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden. Unterkriegen lassen will sich Tatar aber nicht – immerhin steht im September noch ein großes Ein-Tages-Festival in Wiener Neustadt an:

zeigt sich Tatar optimistisch - er ist auch gleichzeitig Vorstand der „Interessengemeinschaft Österreichische Veranstaltungswirtschaft“. Diese IG hat ja aktuell die Kampagne "Back To Live" am Laufen – im Zuge der Kampagne wird es auch hier im Soundportal ab Montag im Early Bird Tickets für Die Ärzte, Die Fantastischen Vier, Antilopengang, Gentleman, Granada, Wanda und und und zu gewinnen geben!