Please turn your phone!
Viktoria Riedl




Patrick Möstl


Patrick Möstl






Bastille bringen Deluxe-Version von „Give Me The Future“


Foto: Reece Owen Newhero

Erst im Februar dieses Jahres ist der neue Longplayer von Bastille erschienen. „Give Me The Future“, das vierte Werk von Sänger Dan Smith und Co ist unter anderem in England und Schottland auf Platz 1 der Charts gegangen. Nun wird das Album Ende des Monats nochmal in einer neuen, erweiterten Ausgabe aufgelegt. Am 26. August kommt „Give Me The Future + Dreams Of The Past“, dass wiederum in drei Teile aufgesplittet ist: Teil 1 umfasst das ursprüngliche Album, Teil 2 mit dem Titel „Dreams Of The Past“ bringt neue Songs von Bastille, die thematisch an den Longplayer anschließen. Außerdem ist noch die Compilation „Other People's Heartache“ beigelegt: hier gibt’s Raritäten und Cover-Versionen. Unter anderem covern die Briten dabei „Dancing In the Dark“ von Bruce Springsteen.