Please turn your phone!
Antonia Fabian


Dr. Nachtstrom




Avril vs. Flitzerin


In Edmonton sind zuletzt die JUNO-Awards vergeben worden – die kanadischen Grammys sozusagen, dabei gab es einen großen Abräumer und einen kleinen Aufreger:

Avril Lavigne und eine Flitzerin haben für Aufsehen bei den Juno-Awards gesorgt. Zuerst hat die Sängerin den Fanpreis bekommen und musste dann selbst kurz moderieren. Dabei ist eine halbnackte Umweltschützerin auf die Bühne geklettert, um gegen ein großes Bauprojekt im sogenannten kanadischen Greenbelt zu demonstrieren. Avril Lavigne hatte mit der Dame wenig Freude:

Die Flitzerin wurde schließlich von der Security von der Bühne geleitet. Großer Gewinner der kanadischen Juno-Awards war übrigens The Weeknd, der insgesamt fünf Preise gewonnen hat.