Please turn your phone!
Antonia Fabian




Soundportal In Concert

Lola Marsh

ppc


Lola Marsh, auch bekannt als Sängerin Yael Shoshana Cohen und Multi-Instrumentalist Gil Landau, kreieren Musik, die kluge Texte mit tiefen, warmen Harmonien verbindet.
Anfang 2016 veröffentlichte das junge Duo im Eigenverlag „You’re Mine“, eine beeindruckende Debüt-EP, die Lola Marsh als Kollaborateure von magnetischem, nachdenklichem Indie-Pop etablierte. Ihr unverwechselbarer Sound führte zu einem schnellen Aufstieg, zuerst online und dann persönlich, mit Auftritten, die die fünfköpfige Band nach Europa und Nordamerika brachten.
Im Sommer 2017 folgte ihr Debütalbum „Remember Roses“ – eine spritzige Sammlung von Songs, die ein atemberaubendes Nebeneinander von Wehmut und Melancholie vor einem exzentrischen, schrägen Pop-Hintergrund bieten. Das Album wurde von den Kritikern hochgelobt und die Singles kletterten an die Spitze der Spotify-Charts mit über 40 Millionen Streams, die von Tag zu Tag wachsen.
Ihre Popularität übertrug sich auch auf Hollywood und sie schrieben einen Song für den Film „Criminal“ und waren in der erfolgreichen Fernsehserie „Better Call Saul“ mit einer Coverversion von Frank & Nancy Sinatras „Something Stupid“ vertreten. Der Song wurde nominiert und gewann schließlich in der Kategorie „Bester Song“ bei den Guild of Music Supervisors Awards in LA. Der Song „You’re Mine“ wurde in dem Film „To all the boys P.S i love you 2″ verwendet.
Das zweite Album der Band, “Someday Tomorrow Maybe“, wurde Anfang 2020 veröffentlicht und wurde zum Teil durch die Entwicklung ihrer eigenen Beziehung als Kollaborateure und eine Zeit lang auch als Liebespartner inspiriert. Lola Marsh ist, so Landau, „romantisch, nostalgisch und ein bisschen verträumt“. Die New York Times stimmt dem zu und lobt die Band für ihre „mitreißende, filmische Musik, die vor Retro-Charme trieft“.
„Shot Shot Cherry“, das dritte Album der Band, wurde im Herbst 2022 über Polydor/Anova Music veröffentlicht, auf dem Lola Marsh versuchen, ihren Sound in neue Richtungen zu treiben, während sie immer noch den fesselnden Stil des Indie-Pop, der ihr Markenzeichen ist, beibehalten.

Kartenvorverkauf zum günstigsten Preis in allen Filialen der Steiermärkischen Sparkasse & auf www.sparkasse.at/ticketing (spark7 Steiermark Ermäßigung)