Please turn your phone!




Patrick Möstl


Dr. Nachtstrom






KoOgle

KoOgle Online: Traumraum

Online


Wie wir uns die Zukunft schreibend selbst erschaffen

Kosten: Teilnahme kostenlos!

Anmeldung: Um Anmeldung wird gebeten via Facebook PN oder info@kunsthausgraz.at (Anzahl der Teilnehmer*innen begrenzt) - Infos und Zugangslink werden anschließend an alle angemeldeten Teilnehmer*innen ausgeschickt.
Diese Veranstaltung findet online via Zoom statt!
Mit Britta Badura

„Alles, was an Großem in der Welt geschah, vollzog sich zuerst in der Fantasie eines Menschen.“ Astrid Lindgren

Der Großteil der hier gezeigten Ausstellungsexponate (und der uns umgebenden Infrastruktur) existiert nur, weil ein Mensch Pläne, Vorhaben und Visionen auf Papier skizziert hat. Fantasie, Stift und Papier sind somit wirkmächtige Werkzeuge für die Erschaffung von Realität. Mit Impulsen, die auf der Ausstellung basieren, setzen wir uns schreibend sowohl mit der Zukunft im Allgemeinen (von der Steiermark bis hin zur ganzen Welt) als auch mit eigenen Sehnsüchten auseinander und machen uns auf die Suche nach Wegen, wie aus einem Wunsch Wirklichkeit werden kann.

Alle weiteren Infos auf: https://www.museum-joanneum.at/