Please turn your phone!


Clemens Scarpatetti


Antonia Fabian


Dr. Nachtstrom






Kulturjahr 2020

GRAZRAND

Graz


Wie sieht die Stadt Graz an ihren Rändern aus? Welche unterschiedlichen Räume und Landschaften werden von der Stadtgrenze durchschnitten? Wo verschwimmt der urbane Raum mit seinem Umland? Wie kann man die Stadt von ihren Rändern aus denken?

In Form einer Stadtumrundung nimmt „GrazRand“ die Peripherie in den Fokus: Eine Woche lang untersucht ein interdisziplinäres Team die Randlinie der Stadt. Eine wissenschaftlich-künstlerische Expedition führt die 60 Kilometer lange Bezirksgrenze entlang: vorbei an Industriegebieten, Wohnsiedlungen, Einfamilienhäusern, Äckern und Autobahnauffahrten, über Hügel und Gewässer und durch Wälder.

Alle weiteren Infos und Termine auf: https://www.kulturjahr2020.at/projekte/grazrand/