Please turn your phone!


Pascal Vötsch


Viktoria Riedl
Bettina Janach


Antonia Fabian


Antonia Fabian


Dr. Nachtstrom
Dr. Nachtstrom




Überfall-Serie auf Jugendliche in Graz geklärt


Gleich vier Raubüberfälle von Kindern an Kinder hat es in Graz von 23. Oktober bis 6. November gegeben – teilweise Mitten in der Stadt, wie etwa am Jakominiplatz. Geraubt wurden kabellose Kopfhöhrer, ein E-Scooter und geringe Mengen an Bargeld. Bei den Überfällen wurden die Opfer durch Faustschläge teilweise leicht verletzt, und auch mit einem Messer wurden sie bedroht. Jetzt hat die Polizei zwei 14-Jährige Haupttatverdächtige festgenommen. Bei ihnen handelt es sich um einen Grazer und einen in Graz lebenden Tschetschnen. Bei der Festnahme wollte einer von ihnen flüchten, konnte aber rasch eingefangen werden. Die beiden Jugendlichen sitzen in der Justizanstalt Graz-Jakomini und sind geständig. Bei ihnen hat man Teile der Beute und ein Messer sichergestellt. Weitere Tatverdächtige, die in unterschiedlichen Konstellationen mit den beiden vermeintlichen Haupttätern an den Überfällen beteiligt waren, konnten auch ausgeforscht werden. Sie sind noch strafunmündig. Die Ermittlungen der Polizei sind noch nicht abgeschlossen.