Please turn your phone!
Patrick Möstl






Ist die Energieversorgung in Graz gesichert?

von Katharina Russold

Geschäftsführer Boris Papousek und Werner Ressi - Foto: Kurt Remling

Die Auswirkungen des Ukrainekriegs in Europa sind immer stärker spürbar. Neben der Flüchtlingsbewegung und diversen Lebensmittelengpässen, steht aktuell natürlich die Gasabhängigkeit von Russland im Vordergrund. Wie sicher die Energieversorgung in Graz derzeit ist, weiß Energie Graz Geschäftsführer Werner Ressi:


Auch das Thema Nachhaltigkeit spielt bei der Energie Graz eine immer wichtigere Rolle. Welche Klimaschutz-Maßnahmen sie bisher gesetzt haben, erklärt Geschäftsführer Boris Papousek:

Weitere Infos gibt's auf www.energie-graz.at