Please turn your phone!


Patrick Möstl


Patrick Möstl






Hooverphonic vertonen Sicherheitsvideo


Die belgische Triphop-Formation Hooverphonic wurden von Brussel Airlines gebeten, ihr Sicherheitsvideo für Langstreckenflüge zu vertonen. Was seltsam klingen mag, hat den Hintergrund, dass solche Vorführungen und Videos von den Passagieren meist nicht aufmerksam verfolgt werden. Daher versuchen Fluggesellschaften mit immer ausgefeilteren Methoden Aufmerksamkeit zu erregen..

Laut Hooverphonics Alex Callier war es zwar eine Herausforderung den Text zu verfassen, nach ein paar Versuchen hat es dann aber auch funktioniert, so der Bassist. Premiere hatte die musikalische Sicherheitsanweisung bei einem Livegig der Band am Montag am Brüsseler Flughafen.