Please turn your phone!
Pascal Vötsch


Dr. Nachtstrom






Biffy Clyro Frontmann mit eigenem Gitarren-Pedal


Foto: Warner Music

Wenn man als Gitarrist schon immer mal wie Biffy Clyro klingen wollte, hat man nun die Gelegenheit dazu. Sänger und Frontmann Simon Neil bringt ein eigenes Signature-Gitarren-Pedal auf den Markt. Produziert wird das Teil von der Firma Gone Fishing Effects, dahinter steht Richard „Churd“ Pratt, der für Biffy Clyro als Gitarren-Techniker tätig ist. „Booooom Blast“ heißt das Pedal – es ist übrigens bereits die Version 2.0 – eine erste im Frühjahr ist nach wenigen Tagen ausverkauft gewesen.

Auch die zweiten Ausgabe, die ab Jänner ausgeschickt wird ist streng limitiert: nur 200 Stück werden produziert – die Kosten belaufen sich auf £299. Dafür ist aber jedes dieser Fuzz-Pedale von Simon Neil selbst bemalt und signiert.