Please turn your phone!
Bettina Janach


Patrick Möstl


Patrick Möstl


Dr. Nachtstrom
Dr. Nachtstrom




007: Nolan nicht an Bord


Wer wird der neue Bond-Darsteller und wer führt Regie bei Bond 26? Das sind die zwei großen Fragen, mit denen uns Produzentin Barbara Broccoli die nächsten Jahre Wartezeit versüßen wird. Eine geniale Marketingmasche, die seit Jahrzehnten funktioniert. Aktuell heißt es von Broccoli, dass es bis zum nächsten 007-Streifen noch länger dauern wird. Es gebe auch noch keine Pläne. Demnach ist unklar, wer künftig die Lizenz zum Töten von Daniel Craig übernimmt und auch wer am Regiestuhl Platz nimmt, ist völlig offen. Zuletzt machte das Gerücht die Runde, dass Christopher Nolan gleich drei Bond-Filme inszenieren und somit den Geheimagenten eine ganz neue Richtung verpassen könnte. Aber Nolan hat jetzt öffenltich abgewunken. Der Star-Regisseur sagte im Rahmen der Promo-Tour zum Heimkinostart seines Megahits „Oppenheimer“. „Nein, leider nicht. An diesen Gerüchten ist nichts Wahres dran.“