Please turn your phone!
Patrick Möstl


Patrick Möstl


Antonia Fabian
Antonia Fabian




Sportwetten in Österreich - was die Profis sagen


Copyright: Riccardo @pexels - https://www.pexels.com/photo/green-and-white-soccer-field-at-night-time-41257/

Sportwetten sind ein beliebter Zeitvertreib in Österreich, aber sie können riskant sein, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun. Wir wollen Ihnen zeigen, wie Sie sicher und verantwortungsbewusst auf Sportwetten wetten können, und geben Ihnen einige professionelle Wett-Tipps in Österreich.

Viele Menschen denken, dass Sportwetten nichts weiter als ein einfaches Glücksspiel sind. Die Realität sieht jedoch ganz anders aus. Mit der richtigen Herangehensweise und ausreichendem Wissen können Sportwetten sowohl Spaß machen als auch lukrativ sein. In diesem Blogbeitrag führen wir Sie in die Grundlagen von Sportwetten ein und geben Ihnen einige Tipps von den Profis.

Sportwetten - die aktuelle Situation in Österreich

Laut dem jüngsten Bericht des Österreichischen Glücksspielverbands sind die Sportwetten in Österreich auf dem Vormarsch. In dem Bericht heißt es, dass 2016 mit Sportwetten 289 Millionen Euro eingenommen wurden, was einem Anstieg von 4 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Aus dem Bericht geht auch hervor, dass Online-Sportwetten die beliebteste Form von Sportwetten in Österreich sind und 92 % aller Wetten ausmachen. Und während die meisten Menschen auf Fußball wetten, sind andere beliebte Sportarten Basketball, Eishockey und Tennis.

Was sagen also die Profis zu diesem Trend? Markus Stadlmann, CEO von Bwin.party Digital Entertainment, meint dazu: "Sportwetten sind nach wie vor eine starke Säule unseres Geschäfts, und wir sind sehr zufrieden mit unserer Leistung in Österreich."

Wie Sie eine Sportwette platzieren

Wenn Sie in Österreich eine Sportwette platzieren möchten, sollten Sie auf die Meinung der Experten hören. In einer kürzlich durchgeführten Umfrage gaben professionelle Sportwettenanbieter ihre Meinung zu den besten und schlechtesten Sportarten ab, auf die man wetten kann, sowie zu den besten und schlechtesten Orten, an denen man Wetten platzieren kann.

Die Profis sagen, dass Fußball die beste Sportart ist, auf die man wetten kann, gefolgt von Tennis und Eishockey. Die schlechtesten Sportarten, auf die man wetten kann, sind Boxen, Radsport und Golf, die alle auf der Liste stehen. Auch die schlechtesten Wettbüros wurden ermittelt, wobei illegale Buchmacher ganz oben auf der Liste stehen.

Die Vorteile von Sportwetten

Sportwetten sind in Österreich sehr beliebt, und das aus gutem Grund. Sie sind nicht nur eine tolle Möglichkeit, sich zu amüsieren und Spaß zu haben, sondern bieten auch eine Reihe von Vorteilen, die Ihr Erlebnis noch angenehmer machen können. Hier sind nur einige der Vorteile von Sportwetten, die Sie nach Meinung der Profis kennen sollten:

1. Sportwetten sind eine großartige Möglichkeit, um motiviert zu bleiben. Wenn Sie zu den Menschen gehören, denen es schwer fällt, sich zu motivieren, wenn es darum geht, zu trainieren oder sich fit zu halten, dann können Sportwetten eine großartige Möglichkeit sein, Sie auf Trab zu halten. Wenn Sie sich Ziele setzen, ist es wahrscheinlicher, dass Sie bei Ihrer Fitnessroutine bleiben.

2. Sportwetten können Ihnen helfen, Ihr Ziel im Auge zu behalten. Wenn Sie versuchen, ein bestimmtes Ziel zu erreichen - sei es im Sport oder im Leben im Allgemeinen - kann es leicht passieren, dass Sie abgelenkt werden oder den Fokus verlieren. Aber mit Sportwetten können Sie sich motivieren und Ihr Ziel nicht aus den Augen verlieren.

3. Sportwetten können dazu beitragen, Ihr Vergnügen zu steigern. Ganz gleich, ob Sie sich ein Spiel ansehen oder selbst daran teilnehmen, es besteht kein Zweifel, dass Sport mehr Spaß macht, wenn Geld auf dem Spiel steht. Und auch wenn das wie etwas Schlechtes klingen mag, macht es die Erfahrung tatsächlich noch angenehmer. 

Die Nachteile von Sportwetten

Sportwetten können eine unterhaltsame Möglichkeit sein, etwas zusätzliches Geld zu verdienen, aber sie können auch sehr riskant sein. Es gibt ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie mit Sportwetten beginnen. Zunächst einmal müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie genauso leicht Geld verlieren wie gewinnen können.

Es gibt keine Garantie dafür, dass Sie Geld gewinnen, egal wie sicher Sie sich bei Ihren Wetten sind. Sie müssen sicher sein, dass Sie die Quoten und die Wetten, die Sie abschließen, verstehen. Außerdem sollten Sie bedenken, dass selbst die besten Wettenden der Welt nur einen kleinen Prozentsatz ihrer Wetten gewinnen.

Ein weiterer Nachteil von Sportwetten ist, dass sie süchtig machen können. Wenn Sie ein paar Wetten gewinnen, kann es leicht passieren, dass Sie sich dazu hinreißen lassen, mehr zu wetten, als Sie sich leisten können zu verlieren. Das kann auf Dauer zu finanziellen Problemen führen.

Schließlich können Sportwetten eine Menge Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie Stunden damit verbringen, Teams und Quoten zu recherchieren, könnten Sie andere Aktivitäten, die Ihnen Spaß machen, vernachlässigen. Es ist wichtig, ein Gleichgewicht zu finden, damit die Wetten nicht Ihr Leben beherrschen.

Alles in allem gibt es definitiv einige Nachteile bei Sportwetten. Wenn Sie jedoch mit Vorsicht und Disziplin an die Sache herangehen, können sie eine unterhaltsame und aufregende Möglichkeit sein, Ihre Lieblingssportspiele mit Spannung zu verfolgen.

Tipps für erfolgreiche Sportwetten

Wenn Sie in Sportwetten einsteigen wollen, ist Österreich ein guter Ausgangspunkt. Das Land beherbergt einige der erfolgreichsten Profiwettenden der Welt, die Ihnen gerne ihre Tipps und Ratschläge mitteilen. Hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie bei Sportwetten in Österreich erfolgreich sein wollen:

1. Kennen Sie sich aus. Informieren Sie sich über die Mannschaften, Spieler und Ligen, auf die Sie wetten möchten. Je mehr Sie wissen, desto besser sind Ihre Gewinnchancen.

2. Fangen Sie klein an. Gehen Sie bei Ihrer ersten Wette nicht all-in. Fangen Sie lieber langsam an und erhöhen Sie Ihren Einsatz allmählich, wenn Sie sich mit Sportwetten vertraut gemacht haben.

3. Seien Sie diszipliniert. Jagen Sie nicht Ihren Verlusten hinterher. Halten Sie sich an Ihren Wettplan und lassen Sie sich nicht von Emotionen davon abhalten, logische Wetten abzuschließen.

4. Haben Sie Spaß. Sportwetten sollten Spaß machen, also achten Sie darauf, dass Sie nur Geld riskieren, das Sie sich auch leisten können zu verlieren.